Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

„Die Freiheit und die Bürde des Denkens“
mit Eberhard Bärr

26.September 2020 / 9:30 bis 27.September 2020 / 13:30

145€

<< AUSGEBUCHT! Anmeldung zur Warteliste möglich >>

​Inhalt

ZEIT: Sa. 09.30 – 18.00 Uhr (mit Mittagspause), So. 09.30 – 13.30 Uhr

THEMA:

Denken ist nicht nur ein Vorgang geistiger Bewegungen, so wie es auch in den Texten des Yoga beschrieben wird. Durch das Denken werden Wirklichkeiten erschaffen, die mir gemäß meiner eigenen hinzugefügten Bedeutung von Verlangen und Ablehnung Freude oder Angst machen. Und je mehr ich damit umgehe, analysiere und zu verstehen versuche, je realer erscheint das Unwirkliche. Daher empfehlen fast alle Methoden der Meditation das achtsame Zuschauen der Bewegungen ohne jegliche Einmischung, wodurch sich die Freiheit eröffnet, dass das Denken wieder zu einem Instrument wird und ich nicht von ihm beherrscht werde.

ZUR YOGA PRAXIS:

Die sanft angeleiteten Übungen aus dem Yoga und die Meditation führen uns zu diesem achtsamen Zuschauen. Die Wachheit und Präsens in der Übungspraxis ermöglicht das zu erfahren was ist, statt der scheinbaren und erschaffenen Welt der Gedanken. Es führt vom Theoretischen zum Tatsächlichen. Dann ist der Geist ein Instrument, wo die Freiheit da ist zu denken oder nicht zu denken. Diese Erfahrung unter den Idealbedingungen eines Seminars erweckt einen Raum, der uns erlaubt im Alltag ruhiger, praktischer und undramatischer zu denken und zu handeln.

 

Kosten:

€ 145,- regulär | € 132,- Frühbucherrabatt bis 07. August 2020

Referent

Eberhard Bärr

lebte 15 Jahre in Indien und wurde dort zum Yogalehrer im Vivekananda-Institut in Bangalore ausgebildet. Er lebte 10 Jahre mit seinem Lehrer Sukumar in Südindien und hielt dort und in Europa mit ihm zusammen Seminare. Während der langen gemeinsamen Zeit mit Sukumar und durch die Unterweisung anderer indischer Lehrer vertiefte er sein Wissen in die indische Vedanta-Lehre.

Er leitete viele Jahre spirituelle Reisen in Indien und Nepal und gibt regelmäßig Seminare in Deutschland, Österreich und in der Schweiz und ist als Referent in vielen Yogalehrer-Ausbildungen tätig.

Weitere Information über Seminare mit Eberhard Bärr finden sie auf der Website: www.upasana.de

<< AUSGEBUCHT! Anmeldung zur Warteliste möglich >>

Anmeldeformulare




Ich möchte mich zu diesem Workshop anmelden.











Datenschutzerklärung (hier zum Lesen öffnen:)
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung für die Zukunft jederzeit per E-Mail an mail@inama.yoga widerrufen.

AGB und Stornobedingungen (hier zum Lesen öffnen:)
Ich habe die AGB und Stornobedingungen zur Kenntnis genommen und ich stimme zu.

Newsletter

Details

Beginn:
26.September 2020 / 9:30
Ende:
27.September 2020 / 13:30
Eintritt:
145€

Veranstaltungsort

Salzburg Gneis
Georg-Nikolaus-Von-Nissen-Str 7
Salzburg, 5020 Österreich
+ Google Karte anzeigen