Laufende Kurse

Regelmäßig und wiederkehrend ...

Yoga verspricht Achtsamkeit, Hingabe und Dankbarkeit. Begrüße Yoga als regelmäßige Herausforderung in deinem Leben und weite vermeintliche körperliche und geistige Grenzen aus.

Laufende Yoga-Kurse:

BABY-PAUSE bis Herbst 2017 🙂

MONTAG, 17.45 Uhr, „monday’s yoga“
@Physiologisch, Salzburg (Infos auf Anfrage)

DIENSTAG, 17.00 Uhr, „Anfängerkurs mit Angelina & Elena“
@Spiraldynamik Center für Yoga und Bodymind, Salzburg (Infos auf Anfrage)

DIENSTAG, 19.00 Uhr,
@Vita Club Nord, Salzburg

DONNERSTAG, 08.30 Uhr, „Hatha Yoga“
@TGUS Salzburg

ART DES UNTERRICHTS – Alle Stunden sind Hatha Yoga Kurse

Der Begriff Hatha bezieht sich auf alle Körper- , Atem- und Meditationsübungen im Yoga und gilt als klassische Form und Überbegriff für andere Yoga Stile. Es geht darum den Körper zu kräftigen und ihn gleichzeitig geschmeidig zu halten. Die Konzentration, Flexibilität und Entspannung des Geistes zu fördern und damit die Balance zwischen Körper und Bewusstsein zu bestärken.
Die Hatha Yoga Einheit besteht aus einer kurzen Meditation, Atem- und Aufwärmübungen, aus Kräftigung, Dehnung und Entspannung.

monday’s yoga

Dieser Kurs ist für alle die schon etwas Erfahrung mit Yoga haben.  In den 90‘ Minuten bleibt genügend Zeit die verschiedenen Elemente des Hatha Yoga zu erforschen: Meditation, Pranayama und Asana Praxis – der Schwerpunkt variiert dabei nach Saison und Anlass.

Anfängerkurs mit
Angelina & Elena

Ein Kurs für Einsteiger und Durchstarter.  Wir unterrichten nach den Prinzipien der Spiraldynamik®, die Fokus auf die natürliche Ausrichtung des Körpers in Yogahaltungen legt. Wir schaffen Raum, gemeinsam die Grundlagen des Yoga zu erarbeiten und so in ein neues Körpergefühl einzutauchen.

Vita Club Nord

Diese Kurse sind für Mitglieder der Vita Club Fitnessstudios. In diesen 90 Minuten Hatha Yoga Einheiten sind sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene willkommen. Besonderes Augenmerk wird auf den Ausgleich zu Krafttraining und anderen Sportarten und das Eintauchen ins klassische Hatha Yoga gelegt.

TGUS Sportunion Salzburg

Die Morgenstunde ist perfekt, um schwungvoll und ausgeglichen in den neuen Tag zu starten. Tagesabhängig liegen mal fließende Bewegungen, mal Stabilität und Kräftigung und die korrekte Ausführung der Asanas (Körperübungen) im Vordergrund.